Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Marketing 4.0 – Wie die Digitalisierung das Marketing verändert

06. Januar 2016 @ 17:00 - 19:00

Fotolia_68668675_XS

Technologisch orientierte Unternehmen verstehen ihre Technologien, aber sehr oft nicht das Marketing. Dabei gehört beides zusammen. Peter Drucker sagte dazu: „Business ist Innovation und Marketing“. Nicht nur in der Industrie (Stichwort „4.0“) auch im Marketing erleben wir durch die digitale Transformation eine Zeitenwende. Marketing 4.0 bedeutet die Vernetzung klassischer Marketinginstrumente mit dem digitalen Zeitalter: man nutzt u.a. Social-Media-Marketing und Online-Communities, um gleiche Kunden-Bedürfnisse und Erwartungen effizient zu erfüllen und verbindet diese mit Instrumenten aus dem klassischen Marketing.

Im B2C-Marketing gilt der Spruch, der Henry Ford zugeschrieben wird, nicht mehr: „50% meines Marketingbudgets werfe ich zum Fenster heraus, ich weiß nur nicht welche“. Wer bei Facebook per Klick die neuen AGB akzeptiert hat, ist zu 100% ein Ziel für passgenaue Werbebotschaften. Was bedeutet diese Zeitenwende für das B2B-Marketing? Führende Marktforschungsinstitute behaupten, dass in einigen Jahren im Marketing mehr Geld für IT ausgegeben wird als in der IT. Gerade für mittelständische Unternehmen bedeutet das eine große Umstellung und Herausforderung.

Details

Datum:
06. Januar 2016
Zeit:
17:00 - 19:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
http://www.innozent-owl.de/aktuelles/termine/termine-single/article/marketing-40-wie-die-digitalisierung-das-marketing-veraendert/

Veranstaltungsort

IHK Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld
Elsa-Brändström-Str. 1 - 3
Bielefeld, 33602 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.ostwestfalen.ihk.de

Veranstalter

InnoZent OWL e.V.