Geschäftserfolg durch Digitalisierung und Optimierung – Veranstaltung in Bielefeld am 22.09.2016

Geschäftserfolg durch Digitalisierung und Optimierung – Veranstaltung in Bielefeld am 22.09.2016

Am 22. September 2016 öffnet der IT&MEDIA FUTUREcongress erstmals in Bielefeld seine Tore. Das Gesamtprogramm und alle Sprecher der Konferenz stehen fest. Über 85 namhafte Aussteller, nicht nur aus OWL, sind bereits gebucht.

Knapp 50 Tage vor dem 1. großen IT&MEDIA FUTUREcongress am 22. September 2016 in Bielefeld (Veranstaltungshalle direkt am Hauptbahnhof) stehen alle Sprecher, Keynotes und Teilnehmer der Podiumsdiskussion fest. Unter den Sprechern sind namhafte Personen und Unternehmen zu finden, darunter zum Beispiel: Oliver Flaskämper, Gründer – Aktionär – Vorstand Priority AG und Vorstandsmitglied im Bundesverband Bitcoin e.V, Tanja Krüger, Managing Director – resolto, Mitglied des erweiterten Vorstands und Sprecherin Arbeitskreis Informatik VDI OWL e.V. sowie Vorstandssprecherin InnoZent OWL e.V., Lars Hartmann, Hewlett-Packard Enterprise Aruba – Sales Director Germany Networking, Bernhard Zöller, Vorstandsmitglied im ECM-Arbeitskreis des BITKOM und Autor von ECM-Fachbüchern und -Publikationen sowie viele andere.

Die Ausstellungs- und Stadthalle in Bielefeld, ©2016 AMC media network GmbH & Co. KG
Die Ausstellungs- und Stadthalle in Bielefeld, ©2016 AMC media network GmbH & Co. KG

IT&MEDIA FUTUREcongress – ein bewährtes Format

Auf 4 Bühnen werden parallel insgesamt mehr als 35 Sprecher auf der Konferenz, dem so genannten FUTUREcongress, auftreten. Das Veranstaltungskonzept hat sich bereits im Rhein-Main Gebiet mit mehr als 2500 Teilnehmern pro Jahr sehr gut etabliert. Hier findet am 23.02.2017 in Frankfurt bereits der 5. IT&MEDIA FUTUREcongress statt.

Der IT&MEDIA FUTUREcongress gibt Geschäftsführern und Top-Entscheiden die Möglichkeit, sich kompakt an einem Tag über die wichtigsten Management Themen im Bereich Digitalisierung und Optimierung von Unternehmen zu informieren. Best-Practice Lösungen stehen bei der Konferenz im Vordergrund – Lösungen statt Bits und Bytes.

Für die parallel stattfindende Messe sind bereits heute mehr als 85 Unternehmen gebucht. Darunter zum Beispiel: itelligence AG, DIS AG, MODUS Consult AG, Acocon, aconso services, advice IT, ARUBA Networks, bpi solutions, Brekom, FLOWSTER, JOBRI, Jobware, LEONEX, Symbic, Axon, und viele weitere.

Insgesamt wird die Veranstaltung von mittlerweile mehr als 40 Kooperationspartnern bundesweit unterstützt. Darunter zum Beispiel: IHK Bielefeld, BVMW, Inno Zent OWL, Springer Fachmedien, Mediengruppe Neue Westfälische, ITK-OWL.de, Kunststoffe OWL, Maschinenbau OWL, etc.

Der Preis für ein Tagesticket beträgt 29 EURO und beinhaltet den Eintritt zur Messe und zur Teilnahme am Kongress.

Besucher können hier ihre Ticketbuchung vornehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.bielefeld.itandmedia.de.

Titelbild: Bühne 1 auf dem IT&MEDIA FUTUREcongress in Darmstadt, © 2016 AMC Media Network GmbH & Co. KG

Reinhold Clausjürgens
Verfolgen Reinhold Clausjürgens:

Reinhold Clausjürgens ist Inhaber von croXXing - International Business Development und Redakteur bei ITK-OWL

Inhaber von croXXing - International Business Development und Redakteur bei ITK-OWL.de

Bitte hinterlasse eine Antwort

*